Virenscanner Android Test

2RZVIMDLQQ

Virenscanner gibt es längst schon nicht mehr nur für Computer oder Laptops. Auch Smartphones und Handys benötigen einen Schutz. Besonders Android – System sind sehr anfällig für Angriffe. Meist erfolgen diese durch unüberlegte Downloads von Apps. Unter anderem hat das Magazin Chip Serurity – Programme einem Test unterzogen. Aber auch andere Ratgeber und Tester haben Ergebnisse über das Antivirus bekannt gegeben. In den folgenden Zeilen werden wir auf diese Testergebnisse eingehen und zeigen auf, welche Virenscanner die Besten sind.
Die Testberichte zeigen, dass die günstigsten Virenscanner online zur Verfügung stehen. Die Ladenpreise sind sehr viel teurer. Auch hier können Sie die Testsieger vergleichen.

VORSICHT BEI KOSTENLOSEN PROGRAMMEN

Kostenlose Programme für Smartphones und Windows sind meist von fragwürdiger Herkunft. Auch ist nicht immer klar, welche Zugriffsrechte diese Programme erhalten. Das gilt auch für Android-Virenscanner. Die Software selbst erfüllt zwar in der Basis ihre Aufgabe, doch werden in einigen Fällen Daten an Dritte weitergegeben. Auch ist es nicht vorteilhaft, wenn die Programme Zugriffe auf die Standorte, Bilder, Fotos und Kontakte haben.

Jetzt den PC schützen >

WAS SAGT DAS MAGAZIN CHIP

Die Tester von Chip haben beim Virenscanner Test keine wirklichen Enttäuschungen erlebt. Es wurde jedoch festgestellt, dass der Markt der mobilen Sicherheit bei Tablets und Smartphones immer beliebter wird. Avira Antivirus Security- Android App 4 fällt positiv auf, weil das Handy bei Diebstahl oder Verlust aus der Ferne geortet werden kann. Eset Mobile Security( 2.0.853.0) überzeugt durch den guten Echtzeitschutz gegen Malware, Spam und Diebstahl. Mit am besten hat Kaspersky und Norton Antivirus und Sicherheit abgeschlossen. Diese Programme schützen sehr guten gegen Schadsoftware, Viren und Hackerangriffe.

PlatzierungProduktAmazon Link
Platz 01Avira Antivirus Security- Android
Platz 02Eset Mobile Security
Platz 03Kaspersky
Platz 04Norton Antivirus

ERGEBNISSE VON PCGAMES

PCGames ist eine Plattform wo unter anderem Spiele, Grafikkarten und andere computerspezifische Themen angesprochen und getestet werden. So wurden auch die Virenscanner (Virenschutz) für Smartphones (Android) einem Test unterzogen. Einige Programme können jedoch nicht voll überzeugen. Sie schützen zwar das Gerät vor den Virenbefall, doch wird das Handy selbst extrem in der Leistungsbereitschaft eingeschränkt.

TESTS VON AV – TEST

AV Test- The Indepentend IT-Security Institute hat im Januar 2016 für Mobilgeräte (Android) die besten Antivirenprogramme ermittelt. Laut den Testern sind Kaspersky Lab (Internet Security 11.9), Quihoo 360 (360 Antivirus 2.1), SOPHOS (Mobile Security 2.01), G Data (Internet Serurity 25.9), ESET (Mobile Security & Antivirus 3.2), BullGuard (Mobile Security 14.0), Bitdefender (Mobile Security 3.2), Baidu, Antiy und Alibaba mit die besten Schutzprogramme. Kein anderes Programm kann eine bessere Schutzwirkung und eine bessere Benutzbarkeit vorweisen.

TestrangProduktAmazon Link
Testrang 01G Data
Testrang 02BullGuard
Testrang 03Bitdefender

(Bullgard ist aktuell nicht verfügbar.)

ZURÜCKLIEGENDER VIRENSCANNER TEST VON FOCUS MONEY

Der letzte Test der Virenscanner von Focus Money liegt schon einige Jahre zurück. Die Prüfer haben die besten drei Scanner für Viren ermitteln. Testsieger wird Trend Micro Mobile Security. In der Gesamtbewertung erhielt das Programm 92,4 Punkte. Dicht gefolgt von Microworld eScan Mobile Security (91,9) und McAfee Mobile Security (91,3). Die Tester haben die Testkategorien Erkennung (25 Prozent), Systembelastung (25 Prozent), Ausstattung (25 Prozent) und Bedienung (25 %) geschaffen. Dadurch konnten alle Programme fair und neutral getestet werden.

APPLE NICHT MEHR UNGREIFBAR

Es ist die Sensation des Jahres 2016. Zum einen haben es Virenprogramme geschafft auf ein Smartphone von Apple zu gelangen und die Datensicherheit vom Iphone wurde ebenfalls geknackt. Bisher galt das Betriebssystem von Apple als 100 Prozent sicher. Doch inzwischen wurden beide Legenden im Jahr 2016 widerlegt. Das zeigt auf, dass kein System unangreifbar ist.

DATENSICHERHEIT IMMER WICHTIGER

Längst werden Smartphones und Handys nicht mehr ausschließlich zum Telefonieren genutzt. Es werden sehr viele Dokumente erstellt und gespeichert. Das gleiche gilt für Videos und Kameraaufnahmen. Der Schutz dieser Dokumente ist den Verbrauchern immer wichtiger. Denn es ist inzwischen bekannt, dass der Zugriff von Dritten kein Problem mehr darstellt. Daher sollte jedes Zugriffsprogramm mit einem Passwort versehen werden.

DIE PROBLEME MIT KOSTENLOSEN APPS

Wer über Google Play kostenlose Apps runterlädt, sollte immer auf die Herkunft und auf die Zugriffsrechte achten. Programme, welche ständig Zugriff auf die Netzdaten, Bilder, Kontakte und weitere haben wollen, sind zu vermeiden. Denn es ist hier sehr wahrscheinlich, dass nicht nur Daten erspäht, sondern auch Schadsoftware ins Handy eingeschleust wird. Virenscanner können diese Zugriffe verhindern. Daher ist Vorsicht immer besser als Nachsicht.

GOOGLE PLAY IST DOWNLOADPLATTFORM

Da Android die Betriebssoftware von Google für Smartphones ist, werden die meisten Apps über Google Play herunter geladen und installiert. Je nach Auswahl gibt es kostenlose und kostenpflichtige Programme. Bezahlt wird über den Mobilfunkanbieter, Kreditkarte oder Paypal. Das gilt auch für Virenscanner. Doch es besteht auch die Möglichkeit außerhalb von Google Play die Schutzprogramme zu kaufen. Erfahren Sie hier noch mehr zu den aktuellen Tests der Virenscanner.

Jetzt den PC schützen >